Messdaten

Unter nachfolgendem Link können die einzelnen Daten des SOFIE-Projektes des DLR-School_Labs Neustrelitz und den beteiligten Einrichtungen runtergeladen werden:



Die Daten

Die Bezeichnung der Daten

Jede am SOFIE-Projekt beteiligte Empfangsstation erhält eine eindeutige ID, die genutzt wird, um die Datenfiles zu benennen. Der Empfänger im DLR_School_Labs Neustrelitz hat beispielsweise die ID "NZ1". Über die gewählten IDs kann jedem Empfänger mit Hilfe einer look-up-table ein Standort zugewiesen werden.
Die Bezeichnung der Tagesfiles erfolgt nach dem Muster:
JJJJMMTT.XXX (J-Jahr, M-Monat, T-Tag, XXX - Stations-ID).
Ein Datensatz kann also die Bezeichnung "20100101.NZ1" haben. Dies wäre ein Datensatz vom 01. Januar 2010 des DLR_School_Labs Neustrelitz.

Inhalt der Daten

UTC: 1 1
2209 00:00:15
2209 00:00:20
2262 00:00:25
2258 00:00:29

Jedes Datenfile beinhaltet ein "Head", das einen Bezug zu UTC herstellt. An erster Stelle gibt es die Information über die Position der Empfangsstation bezüglich der UTC-Zone (Greenwich) an. Neustrelitz liegt beispielsweise östlich dieser Zone, daher erscheint an erster Stelle eine "1" (true). Liegt die Station westlich, würde eine "0" (false) an dieser Stelle stehen.
Die zweite Ziffer gibt an, wie groß der Zeitunterschied zu UTC ist. Es erfolgt keine Berücksichtigung der Sommerzeit.

Nach dem "Head" folgen die gemessenen Daten. Die Daten beinhalten zunächst einen Wert, gemessen in Millivolt, der die Signalstärke widergibt. Darauf folgt der Zeitstempel des Messwertes.


Infos zu den Sendestationen

Frequenz Sender Ort Kennung Koordinaten
22,1 kHz Skelton Großbritannien GQD 54.731806N
2.883028W
23,4 kHz Rauderfehn Deutschland DHO38 53.080611N
7.614083O
24,0 kHz Cutler USA (Maine) NAA 44.643414N
67.281861W
45,9 kHz Sigonella Italien NSY 37.405192N
14.921545O
37,5 kHz Grindavik Island NRK 63.850375N
22.465935W

Infos zu den aktiven Empfangsstationen



Berechung der Entfernung und Richtung

Empfänger Sender Entfernung/Richtung
Latitude : [-]deg.ddddd

Longitude : [-]deg.ddddd

Latitude : [-]deg.ddddd

Longitude : [-]deg.ddddd

Entfernung [in km]:
000
Richtung [in °]:
000



Für die südliche Breite (Latitude) als auch für westliche Länge (Longitude) bitte das Minuszeichen verwenden.
Gültige Beispieldaten:
52.5163 , 13.3779
40.7682 , -73.9816
-22.9708 , -43.1830

Berechung der Sonnenaufgangs- und Untergangszeit

Latitude : [-]deg.ddddd

Longitude : [-]deg.ddddd

Date:



Sonnenaufgang:
0
Sonnenuntergang:
0